Sehenswürdigkeit in Antalya

Seneswürdigkeiten in Antalya-Lara – Türkei

 

Sehenswürdigkeiten in Antalya

 

 

 

  •  Termessos
  • Antalya Archaeological Museum
  • Hierapolis
  • Pamukkale
  • Kursunlu Wasserfälle
  • Patara Antique Theater

 

Nice to Know

 

 

 

  • Es spricht jeder deutsch
  • Beim Shoppen immer mit 10% des Preises beginnen
  • Achtet auf die Zigeuner-Kinder
  • Gibt man einem Kellner in den ersten Tagen Trinkgeld –dient er euch immer

Anreise nach Antalya

Die Anreise zum Flughafen Antalya verlief ganz angenehm. Der Flughafen war sehr gross, jedoch gab es nur wenige Gepäckausgaben. Man sollte deshalb gut auf sein Gepäck achten, da sehr viel Reisende am gleichen Gepäckband stehen.

Wenn man soweit ist, um den Flughafen zu verlassen, stehen sofort Taxis bereit um die Reisenden ins Hotel zu fahren. Die Taxis in der Türkei sind sehr günstig. So zahlt man für etwa 30 km 10-15 Euro.
 

Hotel in Antalya

 


Das Hotel hatte eine sehr spezielle und schöne Architektur. Die Lobby machte einen einladenden Eindruck und die Leute an der Rezeption waren sehr freundlich und hatten ein offenes Ohr für alle Gäste. Die Zimmer waren sehr schön und ruhig so, dass man keinen anderen Gast hören konnte. In der Hotelanlage wurde man den ganzen Tag mit verschiedenen Animationen unterhalten. Man konnte sich sportlich in allen Bereichen austoben. Doch auch für die ruhigeren Gäste war gesorgt. Ruhigen Plätzen am Pool mit Massagen, Fishspa und vieles mehr konnten für erholende Zeiten sorgen. Ich empfehle den passionierten Golf-Spieler den Antalya Golf Club zu besuchen.

Shopping in Antalya

 

Bekannter weise ist die Türkei ein Paradies zum Shoppen. So auch in Antalya. Es grenzt ein Laden am anderen und die Qualität ist wirklich sehr hochwertig! Am Pries selber konnte man jedoch immer verhandeln. Mein Tipp für Shopper, beginnt immer bei 10 – 20% des Preises welcher der Verkäufer anbietet. So kann man den Preis bis zu 40 oder sogar 30% runter handeln. Nach dem Verhandeln sollte man jedoch kaufen, wenn der Verkäufer stark entgegenkommt.

Ausgang Disco Bars in Antalya

 




 

In Antalya sollte man nicht aus diesem Grund in die Ferien gehen. Der einzige Ort wo am Abend was los ist, ist im eigenen Hotel. In der Regel gibt es Shuttle Buse die zu Clubs und Bars fahren, jedoch sind diese das Geld nicht wert. In den Clubs sind die Getränke überteuert und nicht wirklich das Wahre.

Antalya Stadt

 

Mit dem Bus hat man etwa 25 min nach Antalya Stadt. Man sollte nicht zuviel von der Stadt erwarten. Es gibt höchsten drei Sehenswürdigkeiten. Ansonsten ist es eine schmutzige Stadt und die Leute wirken auch nicht einladend und versuchen dich zu drängen. Man sollte auch auf Zigeuner Kinder aufpassen sonst ist schneller was weg. Für schönere Sehenswürdigkeiten muss man schon ein wenig weiter weg fahren. Was ich wirklich jedem empfehlen kann, ist es Pamukale zu besuchen.

[symple_googlemap title=“Envato Office“ location=“Antalya, Türkei“ zoom=“10″ height=250]

 

Autor: Milan – Luzern

Werde Autor bei meine-sehenswuerdigkeiten.com und senden uns deine Sehenswürdigkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *